Der müde Arbeiter

Der müde Arbeiter

Morgens geh ich müd zur Arbeit,
abends komm ich müd nach Haus.
Mach dann meist die Glotze an
und mach sie später wieder aus.

Manchmal treff ich auch noch Freunde,
oft auch nur ein Gläschen Wein.
Trinke um mich zu entspannen,
trinke um nicht müd zu sein.

Endlich Freitag! Freie Tage!
48 Stunden Ruh.
Ich hab Pläne, keine Frage!
Schlafen, ruhen – was machst Du?

Montag gehts dann wieder weiter,
freie Fahrt im Hamsterrad.
Resturlaub noch 13 Tage,
17:30 hau ich ab.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.