Was ist eigentlich… eine logische Schaltung?

“Jetzt stellen wir uns mal janz dumm und fragen uns…” Wie funktioniert eigentlich eine logische Schaltung (AND, OR, NOT, XOR)? Kurz und bündig: Eine elektronische logische Schaltung bildet auf einem digitalen Eingangssignal (“0” oder “1”, d.h. Strom fließt oder Strom fließt nicht) ein feste definiertes digitales Ausgangssignal ab. Eine UND-Schaltung (engl. AND) bildet beispielsweise den Ausgang “1” weiterlesen…

Was ist eigentlich… ein Transistor?

Ich genieße die heißen hochsommerlichen Tage an der frischen Luft, daher heute nur ein ganz kurzer und knackiger Artikel aus der Reihe: “Jetzt stellen wir uns mal janz dumm und fragen uns…”: Was ist überhaupt ein Transistor? Kurz und bündig: Ein Transistor ist ein elektronisches Bauteil, das als Schalter oder als Verstärker genutzt werden kann. Er weiterlesen…

Pentaho Data Integration – PDI Tutorial 4: Jobs und Transformationen

In den vorangegangen How To’s haben wir bereits eigene Transformationen angelegt. Neben Transformationen können im Menü der Pentaho Data Integration Suite aber auch sogenannte Jobs neu angelegt und mit einzelnen Verarbeitungsschritten befüllt werden. Was ist also der Unterschied zwischen einem Job und einer Transformation, und wann setzen wir besser das eine, wann das andere Steuerelement ein? Transformationen weiterlesen…

Pentaho Data Integration – PDI Tutorial 3: Data Grid und Java Script

Im vorangegangenen How To haben wir die eingehenden und zu verarbeitenden Daten noch aus einer einfachen Textdatei geladen. In produktiven Systemen wäre diese Vorgehensweise wohl häufig nicht praktikabel. Daher tritt hier meist anstelle des “File Input”-Schrittes ein “Table Input”-Schritt auf, mit dem die eingehenden Daten direkt von einer unterliegenden Datenbank dynamisch geladen und verarbeitet werden weiterlesen…

Raspberry Pi ohne SD-Karte betreiben

This article is also available in english Die Betreiber von raspberrypi.org testen zur Zeit die Möglichkeit, den Raspberry Pi 3 auch von anderen Medien als der im Board eingesteckten SD-Karte zu booten. Bisher war die Verwendung einer SD-Karte im Pi zwingend notwendig. Die neue Hardware-Architektur des Pi 3 bringt jedoch unter anderem auch mehrere unterschiedliche boot-modes weiterlesen…

Kalender auf Mac und Android synchronisieren

Zu Hause an meinem Arbeitsplatz setze ich inzwischen vollständig auf Apple-Produkte, zu meinem schon etwas älteren Macbook Air hat sich kürzlich auch noch ein aktuelles Macbook Pro hinzugesellt. Unterwegs ist jedoch weiterhin mein Samsung Galaxy mein treuer Begleiter, also ein Android-Gerät inklusive der gesamten dahinterliegenden Google-Infrastruktur. Zwischen den beiden Macs lassen sich Daten recht problemlos weiterlesen…

Pentaho Data Integration – PDI Tutorial 2: Daten filtern und sortieren

In unserem zweiten PDI How To wollen wir die ersten Manipulationen an einem vorhandenen Datenstrom durchführen. Fast immer wird es in unseren späteren Transformationen notwendig sein, dass wir aus den uns vorgegebenen Daten eine relevante Teilmenge ausfiltern möchten, dass wir Datenfelder hinzufügen oder entfernen müssen oder Datenwerte dynamisch verändern wollen. Der Kettle PDI Designer bringt zu diesem Zweck eine weiterlesen…

OSMC/Kodi auf dem Raspberry Pi 3

Ende Februar diesen Jahres erschien der Raspberry Pi 3, er bietet unter anderem einen schnelleren Quadcore-Prozessor mit 4 * 1,2 GHz Taktfrequenz, eine 64-Bit-ARM-Unterstützung sowie WLAN und Bluetooth direkt on Board. Kurz darauf erschienen auch die zugehörigen OSMC-Updates, die eine problemlose Erstinstallation und die Untersützung des On-Board-WLAN auf dem Pi 3 sicherstellen. Den Rasperry Pi weiterlesen…

Pentaho Data Integration – PDI Tutorial 1: TXT zu XML

This article is also available in english In diesem Tutorial bauen wir eine erste einfache Transformation in Kettle, in der Daten aus einer kommaseparierten Textdatei in eine XML-Ausgabe gewandelt werden. Als Datenquelle liegen beispielsweise folgende Datensätze aus einer Filmsammlung als Textdatei vor: Als ersten Schritt starten wir Spoon, öffnen über das File-Menü eine neue Transformation und weiterlesen…